unsere Rhöntour

unsere Motorradtour war von Erfolg gekrönt, wurde aber durch einen kräftigen Schauer auf der Hin-, sowie der Rücktour unterbrochen und wir bekamen eine kräftige Dusche ab.

 

Bei der Tagesetappe am Samstag haben wir bei herlichem Sonnenschein mit mehreren Pausen bei Kaffee und Kuchen die 300 KM-Marke angekratzt.